Seelöwenshooting

... ein mega Shooting

Ich habe ja nun schon öfter mit verschiedenen Tieren geshootet, aber mein Seelöwenshooting sollte etwas ganz besonderes werden. Und so kam es dann auch... Wir hatten nur eine halbe Stunde Zeit. Wer schon mal versucht hat seine eigene Katze oder auch Pferd zu fotografieren, der weiß vielleicht, dass es nicht viel Zeit ist. Ich hatte bisschen darauf gepokert, dass die Filmerfahrung der Tiere mir zu Gute kommt – und so war es dann auch.

Der Trainer steuerte mir die Tiere so genial vor meine Kamera, so dass sich jeder auf seinen Job voll konzentrieren konnte. Mein Model Nina hat sich so wunderbar auf die Seelöwen eingelassen – meinen größten Respekt – denn es sind immer noch 230 kg schwere Raubtiere.
Ich möchte mich bei allen Beteiligten für dieses wunderbare Erlebnis recht herzlich bedanken.

Weitere Fotogalerien